Geben Sie Ihren Suchbegriff und drücken Sie die Eingabetaste. Drücken Sie Esc um den Vorgang abzubrechen.

Afterbuy Statistik – Kennzahlen und Auswertungen zu Umsatz, Produkt und Markt

Was ist die Afterbuy Statistik?

Die Afterbuy Statistik ist ein Auswertungstool zur Analyse der Performance eines Onlinehändlers im E-Commerce Markt. Sie verfügt über ein eigenes Data-Warehouse und ist in allen Bereichen frei konfigurierbar. Sie dient primär als Analysetool für Verkaufsdaten, kann aber ebenso die Optimierung des Produktportfolios, der Lager- und Bestellmengen unterstützen. Das Statistik-Tool ist Nachfolger der Kaufmännischen Übersicht (KMÜ) von Afterbuy.

Welche Auswertungen sind mit dem Tool möglich?

Das Tool fokussiert besonders die Auswertung von Verkäufen und Umsätzen. Diese können auf Tagesbasis über frei definierbare Zeiträume nach den Parametern Gesamt, Plattform, Lieferland und Subaccount ausgewertet und Entwicklungen abgeleitet werden. Als Darstellungvariante für die Marktdaten stehen die Diagramme Linien, Balken, Flächen, Säulen und die Variante Gestapelt zur Verfügung.

Linien-Darstellung der Verkäufe gesamt im Zeitraum 03/2017 - 02/2018

Linien-Darstellung der Verkäufe gesamt im Zeitraum 03/2017 – 02/2018

Gutschriften und Stornos können ebenfalls analysiert werden. Mittels Kuchen- oder Donutdiagramm kann die Häufigkeit beider Parameter protokolliert zusätzlich mit dem Gesamtumsatz in Relation gesetzt werden.

Die Marktperformance markiert einen sehr interessanten Key-Performance-Indicator (KPI). Der Afterbuy-Nutzer kann mit ihr seine persönliche Performance mit der Marktperformance der großen Marktplätze Amazon und eBay vergleichen. Als Vergleichsmetrik sind der Monats- (Month Over Month – MOM) und Jahresvergleich (Year Over Year) standardmäßig vordefiniert. Selbstverständlich können die Vergleichszeiträume auch individuell ausgewertet werden. Mit Linien-, Flächen- und Säulendiagramm kann die prozentuale Differenz der Performance zum Vormonat bzw. Vorjahr verglichen und mit derjenigen des Marktplatzes in Bezug gesetzt werden.

Die Renner-/Penner-Liste zeigt dem Nutzer auf einen Blick, welche Artikel und Sorten seines Produktportfolios besonders gut und schlecht laufen. Welche Produkte sind Stars, welche sind Poor Dogs? Dieses Parameter der Afterbuy Statistik gibt die Antworten in den Zeiträumen 1 Woche, 1 Monat und 3 Monate.

 

Kein Verkauf in den letzten 3 Monaten - Beispiel für eine reine Penner-Liste.

Kein Verkauf in den letzten 3 Monaten – Beispiel für eine reine Penner-Liste.

Afterbuy-Nutzer, die neben den vorangegangenen Kennzahlen zusätzliche Analysemöglichkeiten nutzen wollen, können sich eigene Vorlagen erstellen. Die Reportings sind hier frei konfigurierbar. Sowohl X- und Y-Achse, als auch Zeitgruppierung und Zeitvorauswahl sind individuell nach verschiedenen Kriterien definierbar. Die Ergebnisse können im Anschluss bequem nach Plattform, Subaccount, Lieferland, Produkt und Katalog gefiltert werden.

Die Datenauswertungen aller KPIs (Verkäufe, Umsätze, Gutschriften, Stornos, Marktperformance, Renner-/Penner-Listen und eigene Vorlagen) können in jeder Darstellungsvariante als PDF und PNG-Datei exportiert werden.

Für wen eignet sich die Afterbuy Statistik?

Die Statistik eignet sich generell für jeden Afterbuy-Nutzer. Ob im BASIC-Tarif für den simplen Einstieg bis hin zu POWERSELLERN, die professionellen Multi-Channel-Handel betreiben, das Tool bieten allen Nutzern strategischen Mehrwert zur Verbesserung der Performance. Einsteiger im Onlinehandel können damit frühzeitig Renner und Penner-Artikel in ihrem Sortiment identifizieren. Erfahrene Seller

Welche Vorteile haben die Nutzer des Tools?

  • Erstellung standardisierter Reportings
  • Erstellung individueller Reportings
  • Identifikation von Rennern und Pennern
  • Markt-Vergleichs-Performance
  • Erkenntnisse zur Umsatz- & Verkaufsentwicklung
  • Hinweise zur Sortiments-, Bestell- & Lageroptimierung

Die Afterbuy-Statistik ist aktuell in der BETA-Version kostenfrei jedem Afterbuy-Nutzer zugänglich. Zum Tool gelangen Sie über das Dropdown-Menü Tools > Statistik – Neu in der schwarzen Top-Navigation von Afterbuy.

Weitere interessante Informationen zur Afterbuy Statistik erhalten Sie in diesem Blogbeitrag und der Afterbuy-Doku.