Jetzt die Voraussetzung schaffen und frühzeitig von eBay PBSE profitieren

Jetzt die Voraussetzung schaffen und frühzeitig von eBay PBSE profitieren


Das „Produktbasierte Einkaufserlebnis“ (PBSE) rückt näher. Bereiten Sie schon jetzt Ihre Angebote auf die Umstellung vor um vorzeitig zu profitieren.

Aktuell ist die Neuanlage von ePIDs (eBay Product Identifier) für die deutsche eBay Plattform noch nicht möglich. Jedoch ist der eBay Produktkatalog bereits gut gefüllt. Viele Artikel aus der Kategorie Technik, sowie Bücher sind im Produktkatalog von eBay vorhanden und können Ihren existierenden eBay Lister Artikeln zugewiesen werden.

Warum Sie jetzt schon eine ePID zuweisen sollten

Weisen Sie schon jetzt Ihren Artikeln eine ePID zu und seien Sie schneller als Ihre Konkurrenz! So profitieren Sie von deren Versäumnissen:

  • Durch die frühzeitige Nutzung wird Ihre Auffindbarkeit verbessert
  • Die produktbasierte Einkaufserfahrung kann ein erleichterter Einstieg für CBT (Cross-Border-Trade) sein, da Sie nur noch den Produkttitel, sowie die Beschreibung übersetzen müssen
  • Merkmale und Kategorien werden durch die ePID bereitgestellt
  • Sie erhalten einheitliche und gut vorbereitete Produktbilder durch die Nutzung von PBSE

Wie hilft mir Afterbuy bei der Durchführung?

Globales ePID Mapping – Die passende Product-ID bei eBay automatisch finden

Unser Globales ePID Mapping durchläuft Ihre Listerartikel und sucht anhand bestimmer Werte (EAN, UPC, ISBN, etc.) im zugehörigen Produkt die passende ePID (eBay Product-ID) aus dem eBay Katalog. Diese Funktionalität arbeitet asynchron und beeinträchtigt nach dem Start nicht die Performance Ihres Kundenkontos. Sobald der Durchlauf abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Nachricht über das Weltkugel-Symbol in der Hauptnavigation. Im eBay Lister finden Sie einen neuen Filter mit der Bezeichnung „Artikel ohne ePID“. Über diesen Filter erhalten Sie eine Liste aller Artikel, für die keine ePID gefunden wurde. Nutzen Sie hier das manuelle Mapping, um für diese Artikel die passende ePID zu finden.

Manuelles ePID Mapping im eBay-Lister

Das Globale ePID Mapping setzt die ePID nur bei einem eindeutigen Suchergebnis. Sollte es für Ihre Produkte mehrere oder gar keine Ergebnisse geben, haben Sie im eBay-Lister die Möglichkeit manuell eine ePID zu suchen.

Bild1: Zuordnung einer ePID im eBay Lister mit Hilfe des Button „ePID abrufen/aktualisieren“

Ausgewählte Produkte dem eBay Katalog hinzufügen

Der eBay Katalog wird natürlich niemals vollständig sein und gerade zu Beginn auch nicht alle Produkte von Ihnen beinhalten. Damit Sie Ihr Geschäft wie gewohnt aus Afterbuy steueren können, haben wir eine Möglichkeit vorbereitet eine ePID von eBay anhand Ihrer eBay-Lister Daten zu generieren. Unter Tools gibt es die Funktionalität, Produkte ohne ePID zu eBay zur Anlage zu übertragen. Die Überprüfung Ihrer gesendeten Daten wird direkt von eBay durchgeführt. Dies kann jedoch bis zu 24 Stunden dauern. Damit Sie nicht regelmäßig bei eBay prüfen müssen, ob zu Ihren Produkten eine ePID generiert wurde, haben wir einen Dienst geschaffen, welcher Sie im 2-Stunden-Intervall über Rückmeldungen informiert. Bei einer positiven Rückmeldung speichern wir die neue ePID direkt in dem zugehörigen eBay-Lister Artikel. Bitte beachten Sie, das diese Funkionalität seitens eBay aktuell noch nicht freigeschaltet ist.

 

Jetzt ePID zuordnen


Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Dann erstellen Sie gerne einen Beitrag im Forum.