Einfach mal automatisieren – So bereiten Sie Ihr Geschäft mithilfe von Afterbuy auf die Feriensaison vor

Einfach mal automatisieren – So bereiten Sie Ihr Geschäft mithilfe von Afterbuy auf die Feriensaison vor


Sie träumen von ein paar entspannten Sommertagen? Auch mit einem eigenen E-Commerce Business ist das kein Problem! Mit Afterbuy können Sie zahlreiche Abläufe automatisieren und so Ihre tägliche Arbeitszeit auf ein Minimum reduzieren. So steht einer kleinen Auszeit nichts mehr im Weg…

Zeit sparen durch Automatisierungen

Afterbuy bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre Abläufe in wichtigen Bestandteilen zu automatisieren und so Zeit während Ihren täglichen Arbeitsschritten einzusparen. Ein hoher Automatisierungsgrad Ihres E-Commerce Systems ist die Grundlage, um Verkäufe in Ihrem Shop schnell abzuwickeln. Und gerade während der Urlaubszeit ist es sinnvoll Prozesse zu automatisieren um auch so gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit manueller Fehler auf ein Minimum zu reduzieren. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie Ihren Account noch effizienter gestalten. Automatisierungen sind in den folgenden Bereichen möglich:

Rechnungs-, Lieferschein und Paketdruck – Druckprozesse automatisieren

Verzichten Sie auf lästige Zwischenschritte mithilfe von Google Cloud Print. Diese Funktion ist bereits in der Pick&Pack-Lösung vorhanden und  mit nur einem Klick können Sie alle Dokumente aus dem von Ihnen gewählten Drucker drucken. Durch den nahtlosen Druck von Dokumenten- ohne Vorschau oder weitere Dialoge, können Sie Ihre Druckprozesse automatisieren und auf weitere, oftmals zeitraubende Zwischenschritte verzichten. Mithilfe der richtigen Konfiguration senden Sie Ihre Dokumente direkt an den korrekten Drucker und können diese dann im Anschluss direkt ausdrucken. Durch diese Automatisierung können Sie zwar keine ganze Aufgabe einsparen, der Zeitaufwand wird jedoch auf das Nötigste reduziert. Weitere Informationen zu Google Cloud Print erhalten Sie in diesem Beitrag.

Automatisierte Workflows (Prozessautomatisierung)

Mithilfe des Afterbuy Workflow Managers, dem Automatisierungs-Multitalent von Afterbuy, können Sie Ihre täglichen Arbeitsschritte in der Verkaufsübersicht automatisieren. Diese Form der Automatisierung unterstützt Sie unter Anderem in der Ausführung von Filtern, Aktionen und Folgeaktionen aus der Verkaufsübersicht. Der Workflowmanager fasst einzelne Steps zu einem umfassenden Workflow zusammen. Dieser Workflow kann mit nur einem Klick ausgelöst werden, sodass Ihre täglichen aufeinander folgenden Arbeitsschritte automatisiert erledigt werden.

Durch die Nutzung des Workflowmanagers sparen Sie nicht nur Zeit, sondern eliminieren gleichzeitig Bearbeitungsfehler durch computergesteuerte Bearbeitung. Außerdem ermöglichen Ihnen die vereinheitlichten Prozesse eine einfachere Verwaltung der Arbeitsabläufe und eine durch die Prozessautomatisierung resultierende Kostenersparnis.

Diese Workflows sind in Afterbuy als Vorlage kostenlos verfügbar:

  • Erinnerungs-/Mahnlauf – Nach 7 Tagen kommt die erste Erinnerung, 21 Tage später die Mahnung1, einen Monat später die Mahnung2.
  • (AUTO) Bewertung Webshop – Kunden, die den Kauf nicht bewertet haben, werden erinnert. Hierzu ist die Definition und Selektion einer E-Mail Vorlage notwendig.
  • (AUTO) Zahlungseingang Vorkasse/Überweisung – Schickt eine E-Mail an Kunden, wenn die Vorkassenzahlung/Überweisung eingegangen ist.

Zusätzlich gestalten unsere Entwickler auch gerne einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten individuellen Workflow für Sie.

Wie Sie den Workflow Manager nutzen und wie Sie einen Workflow erstellen, erfahren Sie HIER

Automatisierung der Verkaufsübersicht mit TAG´s

Durch die Kombination aus TAG- und Workflow-Manager hat Afterbuy eine weitere Stufe der Prozessautomatisierung geschaffen, die Sie nicht nur in der Ferienzeit dabei unterstützt Ihre tägliche Arbeit mit nur wenigen Schritten zu vereinfach und dabei sowohl Zeit- als auch Kosten zu sparen.

Durch die Verbindung der beiden Tools können Sie unter anderem folgende Aufgaben erledigen:

  • Automatische Erstellung von Picklisten, die abhängig von den Produkten angelegt werden
  • Versenden von weiteren Produktinformationen (Aufbauanleitungen usw.) nachdem das Produkt verkauft wurde
  • Kennzeichnen von besonders großen, schweren Paketen und diese aus der Standard Pickliste herausfiltern

Sind die TAGs einmal angelegt, können Sie in der Verkaufsübersicht nach diesen filtern. So können Sie die Vorgänge, die eine bestimmte Markierung besitzen herausfiltern und mit diesen Vorgängen verschiedenste Aktionen ausführen. Eine dieser Aktionen kann die Erstellung einer Pickliste sein, welche sich innerhalb eines einschrittigen Workflows auch automatisieren lässt. So können Sie einen Workflow erstellen, welcher Picklisten in Abhängigkeit der Paketgrößen, Versanddienstleister oder sonstiger versandrelevanter Daten automatisch erstellt und schon vor dem Beginn des Arbeitstages bereitstellt.

Weiter Informationen zur Automatisierung der Verkaufsübersicht mit TAGs finden Sie in diesem Beitrag.

Automatisierung des Kundenkontaktes mithilfe des Afterbuy Message System (MSG)  

Für Online-Händler ist der Kundenkontakt per Mail ein wichtiger Kanal im Dialog mit Kunden und Konsumenten. Erhalten Kunden keine oder nur sehr spät Rückmeldung auf Ihre Anfragen kann das häufig ein Auslöser für Unzufriedenheit sein. Damit aber auch Sie als Online-Händler Ihren Sommer ohne das manuelle versenden von hunderten Versandbenachrichtigungen etc. genießen können ermöglicht Ihnen das Afterbuy Message System (MSG) eine kleine Auszeit vom Arbeitsalltag. Mithilfe von dynamischen Versandregeln und zahlreichen E-Mail-Vorlagen. So könne Sie Ihre Kundenkommunikation mit geringem Zeit- und Arbeitseinsatz steuern und so auch in der Feriensaison eine hohe Kundenzufriedenheit erzielen.

Alle Vorteile des MSG haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Wir hoffen Ihnen mit diesem Beitrag einen guten Überblick über unsere Möglichkeiten zur Automatisierung gegeben zu haben und wünschen Ihnen nun eine erholsame Ferienzeit und gute Umsätze!