Afterbuy – Amazon-Anpassung „WICHTIG“ im Betreff für Rechnungen

Afterbuy – Amazon-Anpassung „WICHTIG“ im Betreff für Rechnungen


Amazon hat ein separates Käufer-Verkäufer-Postfach eingerichtet, wo der Kunde nochmal zusätzlich Emails einsehen kann, wie zum Beispiel Rechnungen. Demnach ist es nun der Fall, dass alle wichtigen Nachrichten, wie zum Beispiel oben genannt, Rechnungen, den Präfix [WICHTIG] benötigen. Diese unangekündigte Umstellung hatte zur Folge, dass viele Nutzer von Afterbuy Probleme mit der Betreffzeile hatten und eine Unwissenheit entstand bezüglich der Kennzeichnung [WICHTIG] im Betreff. Diese Kennzeichnung muss länderspezifisch angepasst werden. Das bedeutet, dass [WICHTIG] nur für deutsche Rechnungen gilt. Für andere Länder muss die Kennzeichnung in der jeweiligen Sprache erfolgen.

Um das Ganze nun schnell und bequem lösen zu können und sicherzustellen, dass Ihre Rechnungen weiterhin beim Kunden ankommen, empfehlen wir Ihnen über die Konfiguration Einstellungen>Vorlagen>Rechnung, Mahnung, Lieferschein, Angebot bearbeiten die Rechnungsvorlage selbst aufzurufen. Über den Vorlagentitel können Sie länderspezifische Vorlagen erstellen. Diese Vorlagen greifen dann über die bisherige Länderauswahl die Rechnungsadresse ab und senden dann jeweils an die ausgewählten Länder die Rechnungsvorlage ab.

Anfangs wählen Sie unter Vorlagentitel ihren gewünschten Vorlagentitel aus, beispielsweise ,,Rechnungsvorlage Deutschland‘‘. Unter Email Betreff „Rechnung“ tragen Sie dann einen Betreff ein. Hier ist zu beachten, dass Sie den Präfix [WICHTIG] eintragen und dann, wie gewohnt, ihren Rechnungsbetreff hinzufügen. Danach fügen Sie bei dem Punkt darunter die Länder hinzu. In diesem Fall wäre das Deutschland. Bitte beachten Sie, dass durch die neue Anpassung von Amazon jedes Land, für das Sie eine Vorlage erstellen den Präfix in der dazu zugehörigen Sprache benötigt. Zum Beispiel [IMPORTANT] für englische Rechnungen.

Der Quellcode für die Betreffzeile ist der folgende:

<-if <-Art-> = amazon-> [WICHTIG] <-end if-> Ihre Rechnung <-ReNr-> – Ihr ShopName

Um noch besser mit Amazon zusammenzuarbeiten und unseren Nutzern noch mehr Features bieten zu können, haben wir den Amazon Produkte Lister veröffentlicht. Falls Sie weitere Informationen benötigen, können Sie gerne unseren Blogbeitrag zum neuen Amazon Produkte Lister nachlesen. Zusätzlich bieten wir auch ein zweitägiges Seminar mit dem Amazon-Guru Uwe Hamann zur ,,Amazon Offensive‘‘ am 09. & 10.03.2018 an. Uwe Hamann erläutert in seinem 14 Punkte-Plan, wie Sie das Potenzial von Amazon effektiv ausschöpfen.


Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Dann erstellen Sie gerne einen Beitrag im Forum.