Neues Rechnungsmodul automatisiert Erstellung und Versand von Kundenrechnungen

Neues Rechnungsmodul automatisiert Erstellung und Versand von Kundenrechnungen


Die meistgewünschte Verbesserung im Afterbuy-Forum war die Anpassung der Rechnungsmails, welche nun mit dem neuen kostenfreien Rechnungsmodul umgesetzt wird.

Was kann das neue Afterbuy Rechnungsmodul?

Das komplett überarbeitete Rechnungsmodul optimiert die Erstellung und den Rechnungsversand. Sofern Sie Ihre Vorlagen nicht geändert haben entsteht für Sie als Nutzer kein zusätzlicher Handlungsaufwand. Die Umstellung erfolgte bereits automatisch im Hintergrund.

Welche Vorteile bietet das kostenfreie Afterbuy Rechnungsmodul?

1. Rechnungsmails mit individuellem Text und PDF-Anhang

An Kunden versandte Rechnungsmails enthalten nun lediglich eine PDF-Datei als Anhang und einen frei-konfigurierbaren Mailtext (z.B. „Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Bestellung. Im Anhang finden Sie die Rechnung als PDF.“), der die alte HTML-Version ersetzt. Dies geschieht automatisch, eine manuelle Aktivierung im Rechnungsdruck ist nicht mehr notwendig. Für den Mailtext wird von dem Afterbuy-Team eine Vorlage hinterlegt, welche jedoch beliebig angepasst werden kann.

Zu finden ist diese über die Eingabe „Rechnung“ in der Afterbuy Funktions-Suche (Lupensymbol in der schwarzen Hauptnavigation). Möchte der Afterbuy-Nutzer von einer eigenen Vorlage auf die Afterbuy-Vorlage wechseln, so sollten die eigenen Vorlagen zunächst gesichert und anschließend die Afterbuy-Vorlage in der Fußzeile per „Löschen (Standard laden)“ angewählt werden. Bei Einpflegen aller Versandinformationen in die Rechnungsmail, können Sie die gewöhnliche Versandmail sogar komplett weglassen.

 

E-Mail_Vorlage_Rechnungsmail_28032018

Auswahl der E-Mail Vorlage „Rechnungsmail“ im Afterbuy-Account

In Afterbuy gibt es die Möglichkeit für Rechnungen verschiedene Vorlagen anzulegen, zu finden über die schwarze Hauptnavigation Konfiguration > Einstellungen > Vorlagen > Rechnung, Mahnung, Lieferschein, Angebot bearbeiten. Bei erstmaligem Öffnen des Fensters oder falls  noch keine länderspezifischen Vorlagen erstellt wurden, sieht es relativ schlicht aus. Die vorliegende Rechnung wird zunächst standardmäßig für alles verwendet. Jeder Afterbuy-Nutzer hat jedoch die Möglichkeit seine Rechnung länderspezifisch anzupassen. Nach Festlegung eines Vorlagennamens, werden in der Länderliste die gewünschten Länder ausgewählt und über das Setzen eines Hakens aktiviert.

Fortan gilt die Rechnungsvorlage für die zuvor ausgewählten Länder. Dies kann natürlich erweitert werden auf beliebig viele Rechnungen. Zu jeder länderspezifischen Vorlage kann ein eigener Rechnungsemail-Text erstellen und hinzugefügt werden. Der Afterbuy-Nutzer kann so sämtliche Vorlagen für Rechnungsmails individualisieren.

2. Modernes Design durch neue Templates für Rechnung, Lieferschein und Angebot

Die Standard-Rechnungsvorlagen wurden in ein moderneres Design überführt, ohne dass inhaltlich Informationen wegfielen. Neben den Templates für die Rechnungen wurden gleichzeitig auch diejenigen für den Lieferschein und das Angebot optisch angepasst. Auch hier gilt: Nur bei Änderung der Vorlagen ist eine manuelle Umstellung in den Einstellungen notwendig.


Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Dann erstellen Sie gerne einen Beitrag im Forum.