Deaktivierung der Intraship-Zugänge bei DHL

Deaktivierung der Intraship-Zugänge bei DHL


DHL ändert zukünftig die Vorbereitungsphase des Paketversandes und schaltet die Intraship-Zugänge ab. Was sich für Sie als Kunden ändert und was speziell in Afterbuy zu tun ist, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Aktuell nutzen DHL-Kunden noch Intraship für die Vorbereitung Ihres Paketversandes. DHL bereitet jedoch eine Umstellung und damit verbunden die Deaktivierung dieser Zugänge vor. Zukünftig werden diese durch die neue und vereinfachte Paketversand-Funktion „Versenden“ im DHL Geschäftskundenportal ersetzt. Über den Zeitpunkt der Deaktivierung Ihres Intraship-Zugangs werden Sie parallel von DHL per E-Mail informiert.

Damit Sie Ihre Versandvorbereitung mit DHL in Zukunft weiterhin reibungslos mit der neuen Funktion abwickeln können, ist Ihr Handeln gefordert!

Was ist zu tun, wenn ich die alte Versandfunktion (Intraship) aus dem Backend heraus nutze?

  • In Intraship:
  1. Sichern Sie die Sendungsdaten aus dem Auftragsarchiv.
  • In Afterbuy:

Sofern Sie Intraship bereits über die Afterbuy API Schnittstelle verwendet haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Bitte überprüfen Sie, ob alle hinterlegten Produkte und deren Teilnahmenummern ihren aktuellen DHL Vertragsdaten entsprechen.
  2. Bitte ändern Sie in Konfiguration > Einstellungen unter Partner Einstellungen den DHL Service von Intraship auf DHL GKP 2.0 ab. Die DHL-Zugangsdaten sind entsprechend auch von Intraship auf die Zugangsdaten des DHL Geschäftskundenportals abzuändern.
  3. Sollten Sie auch Lieferungen außerhalb der EU anbieten, ergänzen Sie bitte die Erklärung, Art der Sendung (Zollinhaltserklärung), sowie die Zolltarifnummer.
  4. Bei Nutzung der GKP 2.0 API Anbindung können Sie zudem auch für B2B-Bestellungen das Euro-Paket konfigurieren. Weitere Informationen zu der Schnittstelle finden Sie in diesem Blogbeitrag.

 

Sollten Sie weiterhin mit Dateiexporten aus Afterbuy arbeiten wollen, finden Sie dazu hier eine detaillierte Dokumentation zum neuen DHL Modul.

 

Kategorien

+ Noch kein Kommentar vorhanden.

Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!