Amazon „Prime durch Verkäufer“ – Paketscheine jetzt auch für UK erstellen!

Amazon „Prime durch Verkäufer“ – Paketscheine jetzt auch für UK erstellen!


ECOMMERCE LIVE MESSE Bis zum 31.08.2018 Rabattcode "AB_Blog" nutzen und nur 39 € pro Einzelticket bezahlen!

Amazon hat vor wenigen Tagen ein Update für die Funktionalität „Prime by Seller“ veröffentlicht. Bis dato konnten nur Paketscheine für Sendungen innerhalb von Deutschland erzeugt werden. Ab jetzt haben Amazon-Seller die Möglichkeit ihre Paketscheine für Sendungen ins Vereinigte Königreich zu erstellen. Amazon stellt dazu die beiden Paketdienstleister DPD und Royal Mail zur Verfügung.

Versandoptionen bei DPD Versandoptionen bei Royal Mail
  • DPD Next Day Express
  • DPD Next Day Saturday
  • DPD Next Day Parcel
  • DPD Next Day Parcel Saturday
  • Royal Mail T24 – Letter
  • Royal Mail T48 – Letter
  • Royal Mail T24 – Parcel
  • Royal Mail T48 – Parcel

Afterbuy für „Prime durch Verkäufer“ konfigurieren

Um Paketscheine für Sendungen ins Vereinigte Königreich über Afterbuy zu erzeugen, müssen die entsprechende Einstellungen angelegt werden. Navigieren Sie dazu bitte wie folgt: Schwarze Hauptnavigation -> Konfiguration -> Paketschein Settings -> Paketgrößenverwaltung

Im darauffolgenden Fenster müssen Sie Ihre bestehenden Settings anpassen oder aber neue erstellen. Bitte beachten Sie, dass bei UK-Paketscheinen die Berechnung in britischen Pfund stattfindet. Anhand der von Ihnen angegebenen Paketmaße erhalten Sie seitens Amazon entsprechende Paketscheine zur Auswahl.

Sie nutzen noch nicht die Funktionalität „Prime durch Verkäufer“ über Afterbuy? Hier finden Sie eine Anleitung zur Einrichtung in Afterbuy.

Kategorien

Haben Sie Feedback zu diesem Artikel? Dann erstellen Sie gerne einen Beitrag im Forum.